MENTALPRAXIS SUSANNE MATHES


Was ist HYPNOSE?





Erklärvideo HYPNOSE



Hypnose ist ein natürlicher Zustand, in dem wir uns alle mindestens zweimal am Tag befinden, zum Beispiel wenn wir einschlafen oder wenn wir aufwachen.

Auch während des Wachbewusstseins gleiten wir öfter in einen tranceartigen Zustand. Wenn Du zum Beispiel ein Buch liest und so darin versunken bist, dass Du am Ende gar nicht gemerkt hast, wie die Zeit verflogen ist.


Beim Autofahren fragst Du Dich vielleicht ab und zu, wie Du wohl ans Ziel gekommen bist. Viele Dinge, die Du während der Autofahrt gemacht hast, waren unbewusst, weil Du diese schon sehr oft wiederholt hast. Dies ist nichts anderes als ein hypnotischer Prozess.

Unter Hypnose versteht man also einen veränderten Bewusstseinszustand, in dem der Hypnotisand (der Hypnotisierte) weder schläft, noch bewusstlos oder willenlos ist. Sein Gehirn befindet sich lediglich in einem anderen Frequenzbereich. In der Hypnose kann man also problemlos sprechen und sich in der Regel auch nach der Sitzung an alles erinnern. 

Hypnose wird von den meisten als ein sehr schöner und angenehmer Zustand empfunden. 



Wieso bedarf es einer Trance für Veränderungen?

In einer Hypnose Sitzung rufen wir den unbewussten, tranceartigen Zustand bewusst hervor, weil das Unterbewusstsein dann für Veränderungen und Suggestionen besonders zugänglich ist. So können Ziele und der gewünschte Erfolg leichter und schneller erreicht werden.



Ist jeder hypnotisierbar? 

Die meisten Menschen sind gut hypnotisierbar. 

Jedoch gibt es Kontraindikationen, bei denen Hypnose nicht angewendet werden soll. Diese sind schwere Herz- und Kreislauferkrankungen, Herzinfarkt / Schlaganfall / Embolie oder Thrombose in den letzten 6 Monaten, schwerwiegende Depressionen,  Alkohol- / Drogen- oder Medikamentenabhängigkeiten, Psychosen, Epilepsie, Persönlichkeitsstörungen oder geistige Behinderung.

Möglich wäre ein Stellvertreter als Medium, der anstelle der zu behandelnden Person hypnotisiert wird.



Wie läuft eine Hypnose Sitzung ab?

Nach einer Vorbesprechung bezüglich des Themas und der Zielsetzung machst Du es Dir ganz bequem und schließt Deine Augen. Mit Worten werde ich Dich dann in den gewünschten, angenehmen Ruhezustand bringen. Hier wird nun das Thema entweder ursachenorientiert und / oder über positive Suggestionen bearbeitet und verändert. 

Am Ende der Hypnose hole ich Dich aus diesem hypnotischen Zustand wieder zurück. Du öffnest Deine Augen und fühlst dich in der Regel ruhig, wohl und entspannt.  



Wie viele Sitzungen werden benötigt?

Es ist ganz individuell, wie viele Sitzungen man für ein Thema benötigt. In der Regel kann man mit ca. 3-5 Sitzungen rechnen. Bei manchen geht es etwas zügiger und bei anderen werden je nach Thema und Ausprägung evtl. mehr Hypnosen benötigt.



Kontaktiere mich gerne, wenn Du Dir unsicher bist, ob Hypnose das Richtige für Dich ist.



https://www.koblenz-hypnose.de



Copyright © 2022 Susanne Mathes

 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos